WELCOME TO:

WELCOME TO:
April 21, 2014

Gina's 38 Spar-Tipps

1. Geld klar einteilen: Fixe Kosten, Sparen, Spenden, Monatliches Budget

2 . Gebe niemals das aus was du NICHT hast

3 . Einkaufsliste schreiben und es wir nur gekauft was auf der Liste steht

4 . Schlechten Gewohnheiten: Folgende Dinge kann man sich im wahrsten Sinne des Wortes sparen ein Bier oder zwei,  Rauchen oder auch Starbucks in der Früh . Wirf einen Blick auf diese Gewohnheiten und versuche diese mal in Geld umrechnen . Wenn z.B. Starbucks deine Obsession ist: reduzieren . Statt jeden Tag nur 3 mal die Woche: 3,50 €  jedes Mal , ungefähr 56 € im Monat und 672 € pro Jahr .... Kaffee!


5 . Keinen Dispo oder Kreditkarten mit Teilzahlungen nutzen. Die Zinsen werden täglich berechnet, je schneller man sie tilgt umso weniger muss man zahlen.

6 . Ist es in Ordnung , flexibel zu sein . Wenn man einen Monat sein Sparziel nicht erreicht, nächsten Monat weiter machen!

7 . Behalte den Überblick ! Budgetplanung ist wichtig Online-Budgetplaner

8. Alle Finanzen Checken Online-Finanz-Check

9 . Schaue noch ein letztes Mal in den Einkaufswagen bevor du zur Kasse gehst, brauchstdu wirklich alles?

10 . Verkaufe Etwas – etsy, eBay , Kleiderkreisel , Facebook oder auf dem Flohmarkt verkaufen

11 . Nicht mehr auswärts essen, kein Lieferservice und kein Fast-Food

12 . Hole dir einen zweiten Job. Es muss ja nicht der  Traumjob sein, es könnte auch Arbeiten von zu Hause sein…

13. Lebensmittelrechnung halbieren: Angebote horten, weniger Fleisch essen, Mahlzeiten budgetfreundlich mit einem Service wie eMeals planen , Coupons nutzen und direkt für einen ganzen Monat planen.

14 . Anbieter prüfen:  Strom, Wasser, Telefon, Fitnessstudio  oder auch Kabelfernsehen rufe doch einfach mal dort an und spreche über günstigere Tarife, sonst wechsel den Anbieter sobald möglich

15 . Geschenke: Es ist eigentlich ziemlich erstaunlich herauszufinden, wie viel Sachen man kostenlos oder nahezu kostenlos bekommt. Entweder als Produkttester, Probenbesteller oder einfach bei Kleinanzeigen auf „zu verschenken“ achten

16. sich über Preise im klaren sein – Eine Übsersicht mit „jetzt-kaufen“ Preisen hilft zu sparen, hier sollte man alle Dinge des täglichen Gebrauchs notieren

17. Google checken vor dem Online-Shopping: Immer vorher den Online-Shp + Gutschein/Rabatt/Coupon bei google eingeben um zu schauen ob man bei seiner Bestellung noch was sparen kann

18. Cash-Back Programme nutzen: Bekanntestes Beispiel payback ob online oder im Geschäft beim Shoppen einfach punkte sammeln und die für den nächsten Wocheneinkauf z.B. bei DM wieder in Geld umwandeln

19. Kleingeld täglich in ein Glas werfen und einmal monatlich auf ein Sparkonto einzahlen, da kommt schon was zusammen

20. Online-Banking für einen besseren Überblick nutzen – Auszüge einmal monatlich bei der Bank oder Online ziehen und abheften

21. Am Monatsende Überschuss vom Konto auf ein Sparkonto buchen

22 . Versicherungen jährlich zahlen – je öfter man im Jahr zahlt umso höher ist der Aufschlag, lieber das Geld zur Seite legen und einmal jährlich zahlen

23. Spardose dekorieren: DU sparst für einen bestimmten Wunsch gestalte deine Spardose diesem Wunsch entsprechend, so erinnerst du dich bei jedem Cent daran wofür du sparst.

24. Getränke mit zur Arbeit nehmen und nicht am Automaten kaufen – Gilt auch für coffe-to-go und eine Thermoskanne  

25. Im lokalen Secondhand-Laden stöbern

26. Verschenke etwas, dass du noch  nicht geöffnet hast

27. Ersetze ein Getränk pro Tag mit Leitungswasser

28 . Wasche dein Auto selbst statt sie durch eine Autowaschanlage zu fahren

29 . Suche ein kostenloses Buch Download auf Amazon

30 . Trockne dein eigenes Obst und Gemüse Dörrgerät und vermeide so teure Supermarkt Snacks

31. Starte deinen eigenen Kräutergarten am Fenster

32. Reste vom Vorabend verwerten

33. Kaufe Geschenkpapier und Geschenktaschen im Voraus und nicht zu Festtagen wo alles teurer ist

34 . Magazin-Abonnement kündigen und lieber Online Artikel lesen

35 . Für kleine Besorgungen zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren

36 . Bezahle Rechnungen pünktlich , um Strafgebühren zu vermeiden

37. Kleidung kaufen in der Nebensaison

38. Bei Lohnerhöhung Sparpläne erhöhen

Und hier noch mein Tipp für den perfekten Überblick: Download Finanz-Planer


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gina Richards. Powered by Blogger.
Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY
 
;